Sie sind hier: Region >

Polizei brach Tür auf - angebliche hilflose Person wohlauf



Goslar

Polizei brach Tür auf - angebliche hilflose Person wohlauf


Angeblich hilflose Person war gar nicht hilflos. Symbolfoto: Sina Rühland
Angeblich hilflose Person war gar nicht hilflos. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Goslar. Am Mittwoch, 23. November, gegen 14:30 Uhr, erhielten die Beamten des PK Oberharz einen Hinweis auf eine angebliche hilflose Person in ihrer Wohnung in der Bergstraße in Clausthal-Zellerfeld.



Der 50-jährige Wohnungsinhaber sei seit längerer Zeit nicht mehr gesehen worden. Seitens des Hinweisgebers wurde ein medizinischer Notfall bei der Person befürchtet. Auf Klingeln und Klopfen wurde den eingesetzten Beamten nicht geöffnet. Gemeinsam mit dem hinzugerufenen Rettungssanitätern wurde die Wohnungstür geöffnet. Die Person konnte letztlich wohlbehalten in der Wohnung angetroffen werden.


zur Startseite