Sie sind hier: Region >

Powerplaystarke Grizzlys entscheiden knüppelhartes Spiel 2!



Wolfsburg

Powerplaystarke Grizzlys entscheiden knüppelhartes Spiel 2!

von Jens Bartels


Alex Weiß zeigte mit seinem Treffer, dass mit ihm wieder zu rechnen ist. Foto: imago/Regios 24
Alex Weiß zeigte mit seinem Treffer, dass mit ihm wieder zu rechnen ist. Foto: imago/Regios 24 Foto: imago/Regios 24

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Sieg! Im zweiten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie der DEL setzten sich die Grizzlys Wolfsburg gegen die Eisbären Berlin mit 5:2 (3:1, 0:1, 2:0) durch. Dabei kippte die anfangs gute Partie ab dem zweiten Drittel zu einem regelrechten Strafzeitendebakel, in dem sich die Hausherren als extrem powerplaystark zeigten. Knapp 150 Strafminuten standen am Ende insgesamt zu Buche.



Foucault wieder raus


Keine Entspannung an der Personalfront. Kein Rückkehrer, dafür ein erneuter Ausfall von Kris Foucault. Somit mussten die Grizzlys auf insgesamt sechs Akteure verzichten. Im Tor stand erneut Jerry Kuhn, auf der Gegenseite Petri Vehanen...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:


http://regionalsport.de/powerplaystarke-grizzlys-entscheiden-knueppelhartes-spiel-2/


zur Startseite