Salzgitter

Promilleradler stürzte


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

17.10.2016

Salzgitter. Samstagabend beobachteten mehrere Zeugen wie ein 82 Jahre alter Mann aus Salzgitter auf der Neißestraße mit seinem Damenrad zu Fall kam und auch nach mehreren Versuchen seine Fahrt nicht mehr fortsetzen konnte, teilt die Polizei Salzgitter mit.



Als die herbeigerufene Polizei eintraf, saß der offensichtlich stark betrunkene Verkehrsteilnehmer in der Mitte des Gehweges und war zu keiner vernünftigen Handlung mehr in der Lage. Auch die Durchführung eines Alkoholtestes war aufgrund der starken Alkoholisierung nicht mehr möglich. Es folgten eine richterlich angeordnete Blutprobenentnahme in der Polizeiwache mit entsprechender Strafanzeige wegen "Trunkenheit im Verkehr". Das Fahrrad wurde vorsorglich sichergestellt.


zur Startseite