Wolfenbüttel

"Quiet Night": The Mutez lassen als Erste den Hut rumgehen



Artikel teilen per:

20.11.2013


Wolfenbüttel. Am 21.November ist es soweit: Der KuBa-Club öffnet seine Türen für die neue Veranstaltungsreihe "Quiet Night“.

Das Rockbüro Wolfenbüttel bietet, in Zusammenarbeit mit der KuBa-Halle, Bands und Singer/Songwritern die Möglichkeit sich im kleinen Rahmen im KuBa-Club der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Den Anfang macht die junge Braunschweiger Band „The Mutez“. Die selbstgeschriebenen Songs, aus dem Bereich Rock bis Punkrock, werden gekonnt von der charismatischen Sängerin Anna Bergler und ihrer Band dargeboten. Authentisch und publikumsnah schafft es die Band, ihre Zuhörerschaft zu fesseln.

Der Eintritt für die Quiet Nights ist frei. Die Künstler lassen einen Hut rumgehen, der hoffentlich von den Gästen prall gefüllt wird.

Bandbewerbungen für die Quiet Nights: Rockbüro Wolfenbüttel, Rosenwall 1. Bürozeiten montags bis freitags von 10:00 – 13:00h. Di. + Do. von 10:00 – 15:00h. Telefon 05331 – 710 8 666 oder e-mail: mike.stoermer@wolfenbuettel.de

Fakten

Band: The Mutez

Datum: Donnerstag, 21. November

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Kuba-Halle, Lindener Strasse 15

Eintritt frei!


zur Startseite