Sie sind hier: Region >

Radfahrer schlägt Fußgänger



Braunschweig

Radfahrer schlägt Fußgänger

von Polizei Braunschweig


Symbolbild: Marc Angerstein
Symbolbild: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:




Braunschweig. Im Vorbeifahren versetzte ein Radfahrer unvermittelt einem 77-jährigen Passanten einen Faustschlag ins Gesicht. Daraufhin stürzte der Rentner zu Boden und wurde leicht verletzt.

Der Fußgänger befand sich am Sonntagnachmittag kurz nach 17.30 Uhr auf dem Bohlweg in Höhe der Gaststätte "Lindi", als ihn ein Radfahrer passierte und plötzlich und ohne ersichtlichen Grund zuschlug. Der dunkel gekleidete, etwa 20 bis 30 Jahre alte Täter fuhr ohne zu halten weiter in Richtung Waisenhausdamm. Da sich im Bereich der Gaststätte zahlreiche Passanten befanden, hofft die Polizei auf weitere Zeugen. Hinweise bitte unter Tel. 0531/476 3115.


zur Startseite