Wolfenbüttel

Radfahrerin mit 2,19 Promille unterwegs


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei)

Artikel teilen per:

06.10.2017

Wolfenbüttel. Am frühen Freitagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei Wolfenbüttel eine Radfahrerin auf, welche die Breite Herzogstraße in Schlangenlinien befuhr. Bei der Kontrolle der 18-jährigen Radlerin stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest.



Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Ihr Fahrrad musste die 18-Jährige stehen lassen.


zur Startseite