Braunschweig

Reifenplatzer und Alkohol: Drei Fahrzeuge beschädigt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

08.03.2017

Braunschweig. Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend auf der Salzdahlumer Straße gekommen. Eine 81-jährige Frau verlor nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Dabei stieß sie mit einem Fahrzeug zusammen, welches ordnungsgemäß geparkt am Straßenrand stand.



In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit einem zweiten Wagen, der dort ebenfalls zum Parken abgestellt war. Schließlich kam die Unfallfahrerin mit ihrem Auto quer zur Fahrbahn zum Stehen.

Die Dame erlitt bei dem Unfall einen leichten Schock und musste ärztlich versorgt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten dann eine Alkoholfahne bei der Rentnerin fest. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der Wagen der Verursacherin sowie eins der geparkten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen beträgt insgesamt mehr als 15.000 Euro, so die Polizei Braunschweig.


zur Startseite