Wolfenbüttel

Remlinger Schüler feierten im winterlichen Schulgarten


Die Schüler der Umwelt-AG hatten einen gelungenen Nachmittag. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Die Schüler der Umwelt-AG hatten einen gelungenen Nachmittag. Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: Bernd-Uwe Meyer

Artikel teilen per:

01.12.2016

Remlingen. Trotz des kalten Spätherbstwetters hatten Schüler der Haupt - und Realschule Remlingen Freude an einem Grillnachmittag im Schulgarten.Teilnehmer waren die AG „Umwelt“ sowie andere Jungen und Mädchen. Viele hatten unterrichtsfrei.



„Im Sommer sind wir nicht zum Grillen gekommen“, informierte AG-Mitarbeiter Gerd Kuhlmann. „Wir haben spontan diesen aktuellen Termin ausgesucht“, ergänzte Sozialpädagogin Claudia Schaffert. Als weitere Helfer waren Elvira Schlinga und die beiden Ex- Hausmeister Klaus Maiberg und Norbert Koch dabei.
In einer kleinen Schutzhütte wurden Würste und Stockbrot gebraten. Den Teig stellten nach Anleitung der Sozialpädagogin kurz vorher Lina und Phil aus Kissenbrück (Klasse 5. 2) her. Alle erlebten schöne Stunden.


zur Startseite