Peine

Rentner sturzbetrunken auf Mofa unterwegs


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

11.07.2016


Peine. Am Sonntagnachmittag, gegen 16:05 Uhr, kontrollierte die Polizei einer Polizeimeldung zufolge auf der Braunschweiger Straße einen 70-jährigen Mann, der dort mit seinem Mofa unterwegs war.

Hierbei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war und der 70-Jährige unter dem Einfluss von alkoholischen Getränke stand. Ein Alkoholtest ergab einen AAK-Wert von 2,29 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite