Sie sind hier: Region >

Salzdahlum: SPD Ortsratskandidaten stellten sich vor



Wolfenbüttel

Salzdahlum: SPD Ortsratskandidaten stellten sich vor


Rollendes Bürgerbüro in Salzdahlum. Foto: Krause
Rollendes Bürgerbüro in Salzdahlum. Foto: Krause Foto: Krause

Artikel teilen per:




Salzdahlum. Vor einigen Tagen standen die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Ortsratswahl in Salzdahlum den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Die Bewerber für die Orstratsplätze (nach Listenreihenfolge) Ralf Achilles, Patrick Krause, Christoph Girard, Hans Niewerth, Monika Bosse, Marlen Krause und Karl-Heinz Nitze stellten das Wahlprogramm der kommenden Wahlperiode vor.

Die Kandidaten um Ortsbürgermeister Achilles betonten in zahlreichen Diskussionen, sich für den Erhalt des Kindergartens und der Grundschule einzusetzen sowie den Ausbau des Radwegenetzes voran zu treiben. Zudem möchte die SPD die Situationen im ruhenden Verkehr verbessern und die Sicherheit auf den Hauptstraßen erhöhen. Das Dorftypische Ortsbild soll zudem erhalten bleiben, heißt es in einem Bericht des Ortsverbandes. „Ich freue mich sehr, dass wir mit unseren sieben Kandidatinnen und Kandidaten ein tolles Team von jung bis älter zusammen stellen konnten.“, so Ortsvereinsvorsitzender Patrick Krause.


zur Startseite