Goslar

Sanierungsarbeiten: B243 ab September gesperrt

Wegen Bauarbeiten zwischen Bad Grund und Mönchehof wird ein Teil der B242 ab September gesperrt. Demnach sollen die Arbeiten bis ins kommende Jahr andauern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.07.2020

Mönchehof. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Pressemitteilung erklärt, sollen ab September umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der B243 und der B242 zwischen Bad Grund und Mönchehof stattfinden. Demnach soll die Baustelle zunächst in Mönchehof starten und sich die Straße Richtung Bad Grund entlang arbeiten. Die Arbeiten sollen bis ins kommende Jahr dauern.


Der erste Abschnitt soll jedoch noch in diesem Jahr beendet werden. Die Vollsperrung bliebe allerdings aufgrund der kurvenreichen Strecke und den im nächsten Abschnitt laufenden Bauarbeiten bestehen. Über den genauen Verlauf der Bauarbeiten soll in einer kommenden Pressemitteilung noch informiert werden.


zur Startseite