Salzgitter

Schlägerei beim "Ostermarkt"


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.04.2018

Salzgitter. Nach Informationen der Polizei kam es am Samstagabend auf dem Festplatz des "Ostermarktes" in der Neißestraße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern aus Salzgitter. Nach einem Streit und Beleidigungen soll ein 23-jähriger Mann einen 22-Jährigen zunächst geschubst und ihn anschließend ins Gesicht geschlagen haben.


Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.


zur Startseite