Wolfenbüttel

Schloss Schliestedt im Südseeflair


Foto: Privat
Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

22.07.2016


Schliestedt. Bewohner und Besucher der Seniorenbetreuung Schloss Schliestedt fühlten sich am vergangenen Donnerstag wieder in die Südsee versetzt. Bei tropischen Temperaturen, exotischen Säften und erfrischendem Eis kam richtiges Karibik-Feeling auf. Die üppige Vegetation im und um den Teich sowie heiße Rhythmen aus dem Rekorder unterstützten das entsprechende Flair. Die Bambus-Strandbar mit fruchtigen Getränke und Blumenketten für Alle taten ein Übriges.

Diese Mischung aus Exotik und Einheimischem sagte Bewohnern, Angehörigen, sowie den Schliestedter und Schöppenstedter Senioren sehr zu (siehe Foto). Neben einem Sprichworte-Gewinnspiel, dass das Therapieteam der Einrichtung organisiert hatte war ein weiterer Höhepunkt des unterhaltsamen Nachmittags der jährliche Limbo-Wettbewerb. Auch dieser war auf die örtliche Teilnehmerschaft zugeschnitten, so dass das unterschreiten der Stange auf jede Art in die Wertung kam. Belohnt mit viel Applaus und gestärkt von Eis und Obst fand das Südseefest in der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt am frühen Abend seinen Ausklang. Nun ist das Gewässer wieder Feuerlösch- und Dorfteich und die Südsee bis zum nächsten Jahr wieder in die Ferne verbannt. Da aber der Sommer insgesamt ja noch nicht zu Ende ist, steht in der Seniorenbetreuung Schloss Schliestedt am Donnerstag, 11. August als nächste Großveranstaltung wieder das alljährliche Sommerfest auf der Wiese hinter dem Schloss an und alle „Südseebesucher“ haben bereits angekündigt, zu dieser traditionellen Veranstaltung natürlich wieder kommen zu wollen.


zur Startseite