Wolfenbüttel

Schlüssel sichergestellt, Trunkenheitsfahrt verhindert

von polizei-wolfenbuettel


Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

18.08.2014


Wolfenbüttel. Während einer Streifenfahrt fiel einer Streife der Polizei Wolfenbüttel am Sonntagmittag ein Autofahrer auf der Adersheimer Straße auf, der gerade in seinen Wagen eingestiegen war und offensichtlich losfahren wollte. Zuvor war er den Beamten bereits durch seinen unsicheren Gang zum Auto aufgefallen, zumal er vorher den dortigen Kiosk besucht hatte. Bei der Kontrolle des Autofahrers stellten die Polizeibeamten dann auch Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 0,68 Promille. Die Fahrt mit dem Auto wurde untersagt und der Autoschlüssel sichergestellt.


zur Startseite