Sie sind hier: Region >

Schüler der Friedrich-von-Schiller-Schule Wolfsburg in Quarantäne



Schüler der Friedrich-von-Schiller-Schule in Quarantäne

Bei einem Kind wurde Corona festgestellt.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Wolfsburg. Wie die Stadt Wolfsburg am Nachmittag mitteilte, ist es an der Friedrich-von-Schiller-Schule zu einem Coronafall gekommen. Es wurden Quarantäne-Maßnahmen für die Klasse 3c angeordnet.



An der Friedrich-von-Schiller-Schule, Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung, sind die Kinder der Klasse 3c aufgrund eines Coronafalls bis einschließlich 25. März in häuslicher Quarantäne. Die Stadt empfiehlt, Geschwisterkinder der Schüler, die eine Schule oder Kita besuchen, in Absprache mit der Schulleitung beziehungsweise Kitaleitung ebenfalls zu Hause zu lassen.


zum Newsfeed