whatshotTopStory

Schutz vor Coronavirus: Medien sind 72 Stunden in Quarantäne

Die Gefahr der Übertragung des Virus durch Papier-, Plastik- und Kartonoberflächen ist der Grund.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

24.04.2020

Wolfsburg. Eine weitere Schutzmaßnahme vor dem Coronavirus betrifft nun auch Bücher. Zum Schutz ihrer Nutzer stellt die Stadtbibliothek zurückgegebene Medien bis auf Weiteres für 72 Stunden in Quarantäne. Dies berichtet die Stadt Wolfsburg.


Die Stadtbibliothek folgt damit den Empfehlungen des Bundesinstituts für Risikobewertung. Demnach sind nach einer starken Kontamination, also der Übertragung einer hohen Anzahl von Viren, die SARS-CoV-2-Viren auf Papier- und Kartonoberflächen nach spätestens 24 Stunden nicht mehr infektiös. Für Plastikoberflächen gilt eine Quarantäne von 72 Stunden. Dadurch entstehen längere Wartezeiten, um ein vorbestelltes Medium zu erhalten.


zur Startseite