whatshotTopStory

Schwaches Herz – was kann man tun?


Symbolfoto: Robert Braumann (Archiv)
Symbolfoto: Robert Braumann (Archiv)

Artikel teilen per:

28.05.2017

Peine. Im Rahmen der Reihe „Rat und Tat am Mittwoch“ laden das Klinikum und das Familienzentrum Peine am Mittwoch, 7. Juni, um 18.30 Uhr zu einem Informationsabend mit dem Thema „Schwaches Herz – was kann man tun?“ ein.



Referent ist Chefarzt Privatdozent Dr. Frank Grothues. Im Anschluss besteht Gelegenheit für Fragen. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des Klinikums, Virchowstraße 8h, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


zur Startseite