Sie sind hier: Region >

Schwer verletzt - Motorradfahrer kollidiert mit Radfahrer



Goslar

Schwer verletzt - Motorradfahrer kollidiert mit Radfahrer


Am Samstag kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Fahrradfahrer. Symbolfoto: Werner Heise
Am Samstag kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Fahrradfahrer. Symbolfoto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Clausthal-Zellerfeld. Am Samstag kam es gegen 14 Uhr auf der B242, bei Clausthal-Zellerfeld zu einem Unfall. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. 

Wie die Polizei mitteilte fuhr eine eine vierköpfige Familie aus Waldbronn mit Fahrrädern die B 242 aus Richtung Braunlage in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Vor dem Ortseingang Clausthal-Zellerfeld wollte die Gruppe die B 242 nach links in einen Weg verlassen. Als der 20-jährige Sohn der Familie beim Abbiegen nach links die Gegenfahrbahn quert, beachtete er nicht das Motorrad, das aus Richtung Clausthal-Zellerfed kam. Der 54-jährige Motorradfahrer aus Langenhagen konnte den Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht mehr verhindern. Beide Beteiligte wurden mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in die Klinik nach Göttingen und Nordhausen geflogen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und werden abgeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 4000 Euro.


zur Startseite