whatshotTopStory

Sechsjähriges Kind und zwei Frauen bei Unfall verletzt

Alle Verletzten wurden im Rettungswagen erstversorgt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

15.06.2020

Salzgitter-Bad. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 wurde ein sechsjähriges Kind verletzt. Eine 19-jährige Autofahrerin fuhr am Sonntagnachmittag um 17:10 Uhr auf der Kreisstraße 23 von Groß Mahner in Richtung Salzgitter-Bad. In einer Rechtskurve geriet ihr Wagen ins Rutschen und stieß im weiteren Verlauf der Fahrt mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 33-jährigen Frau zusammen. Beide Fahrerinnen sowie ein im Wagen der 33-jährigen Frau mitfahrendes sechsjähriges Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt und durch die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens erstversorgt. Dies berichtet die Polizei.


Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von mindestens 10.000 Euro.


zur Startseite