Salzgitter

Seite der Stadt: 14,5 Millionen Seitenaufrufe


Die Internetseite der Stadt verzeichnete im vergangenen Jahr mehr als 14 Millionen Aufrufe. Screenshot/Bild: Stadt Salzgitter
Die Internetseite der Stadt verzeichnete im vergangenen Jahr mehr als 14 Millionen Aufrufe. Screenshot/Bild: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

27.10.2017

Salzgitter. Die Internetseite der Stadt, www.salzgitter.de, konnte im Jahr 2016 rund 14,5 Millionen Seitenaufrufe verzeichnen. Im Mittelpunkt des Nutzer-Interesses stehen dabei aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen. Zudem informieren sich sehr viele Besucher über Freizeit-, Kultur- und Sportangebote sowie über die Stellenangebote der Stadt Salzgitter.



Insbesondere erfreuen sich aber die Seiten zum Salzgittersee und Schloss Salder großer Beliebtheit, ebenso die der Stadtbibliothek und Volkshochschule.

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus sind außerdem auf dem Smartphone einsehbar. Die mobile Adresse lautet m.salzgitter.de. Auf der Startseite empfangen den Nutzer die vier Apps: Aktuelles, Termine, Hotels und Menü. Darunter sind die fünf neuesten Nachrichten und nächsten fünf Veranstaltungen zu finden.

Die Stadt ist auch auf sozialen Netzwerken aktiv


Alle Nachrichten können auch abonniert werden: über RSS-Feeds. Jeden Donnerstag wird mithilfe eines Infobriefes eine Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen versendet. Auch der Nachrichtenkanal "Google News" übernimmt nur wenige Minuten nach Einstellung ins Internet die Salzgitter-Nachrichten.

Bei weiteren Digitalen Medien ist die Stadt Salzgitter auch präsent. So wird der Kanal bei Youtube, Facebook, Google+ und Twitter aktiv genutzt. Bei allen genannten Plattformen ist eine Anmeldung zwar möglich, aber nicht nötig. Transportiert werden über die Fanseite bei Facebook aktuelle und wichtige Themen, aber auch Veranstaltungshinweise aus dem kreisfreien Oberzentrum. Es liegen bereits 2.017 "Gefällt-mir-Angaben" vor.

Bei Youtube hat der Kanal der Stadt Salzgitter die Grenze von einer Million Seitenaufrufen fast überschritten. 1.242 Nutzer haben ihn abonniert, um kurzfristig über neue Filme der Stadt informiert zu werden. Auch der Twitter-Kanal wird regelmäßig genutzt, um insbesondere aktuelle Meldungen noch schneller zu verbreiten. Die Abonnenten des Kanals erhalten die News in kompakten 140 Zeichen. Mit Stand 27. Oktober 2017 haben bei 1.258 Kurz-News (Tweets) 710 Nutzer den Kanal abonniert.


zur Startseite