Braunschweig

Seitenscheibe eingeschlagen und Handtasche gestohlen

Ein Unbekannter hatte die zurückgelassene Handtasche entdeckt und die Scheibe kurzerhand eingeworfen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

16.06.2020

Braunschweig-Lehndorf. Eine 53-Jährige aus dem Landkreis Peine war am Montag zu Besuch in Braunschweig. Gegen 15:00 Uhr stellte sie ihr Auto auf einem Parkplatz in Lehndorf ab. Ihre Handtasche ließ sie im Fußraum liegen. Als sie nach etwa einer Stunde zurück zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass die Beifahrerscheibe eingeschlagen war. Die Handtasche wurde entwendet.


Neben einem Portemonnaie mit Bargeld und diversen Papieren befand sich auch ein Handy in der Tasche. Die Polizei empfiehlt, keine Wertsachen im Auto zurückzulassen.


zur Startseite