Sie sind hier: Region >

Seniorenkreis diskutiert über Surfen im Internet und Parkplätze



Helmstedt

Seniorenkreis diskutiert über Surfen im Internet und Parkplätze


Zu den Parkhäusern in Helmstedt gehört beispielsweise das Parkhaus am Gröpern. Foto Achim Klaffehn
Zu den Parkhäusern in Helmstedt gehört beispielsweise das Parkhaus am Gröpern. Foto Achim Klaffehn

Artikel teilen per:

Helmstedt. Am Donnerstag, 17. Mai, 10 bis 12 Uhr, trifft sich der Arbeitskreis Senioren als Vorbild im Jugend-, Freizeit- und Bildungszentrum (JFZB) Streplingerode 25-26. Darüber informiert der Seniorenkreis in seiner Pressemitteilung. Der Termin wurde eine Woche nach hinten verschoben.



Zwei besondere Vorhaben stehen demnach auf der Tagesordnung:

  • Das Projekt Surfen im Internet mit praktischen Arbeitschritten wird fortgesetzt. Die Aktion wird durch die Leiterin des JFBZ Denise Kuhnt unterstützt.

  • An dem Schwerpunktprogramm Parkend in Helmstedt wird weiter gearbeitet. Arbeitskreisergebnisse werden vorgestellt und auf die Ausschutzsitzung der Stadt Helmstedt, die das Thema Anfang Mai behandelte, wird eingegangen.


zur Startseite