Sie sind hier: Region >

Sommer-Matinee des Jungen Orchesters



Salzgitter

Sommer-Matinee des Jungen Orchesters


Das Junge Orchester der Musikschule Salzgitter. Foto: Stadt Salzgitter
Das Junge Orchester der Musikschule Salzgitter. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:




Salzgiiter. Zu einem „Wettergespräch“ lädt die Musikschule der Stadt Salzgitter mit ihrem „Jungen Orchester“ am Sonntag, 5. Juni, um 11.00 Uhr in den Fürstensaal im Schloss Salder ein. Das Programm beinhaltet Werke von Telemann, Mendelssohn, Vivaldi, Grieg sowie einige orchestrierte Jazz-Standards zum Thema Wetter. Der Eintritt ist frei.

Egal ob sich alte Freunde oder wildfremde Leute treffen, bei jedem Gespräch wird irgendwann das Wetter zum Thema. Auch nach jeder Nachrichtensendung heißt es: „…und jetzt zum Wetter!“. Ebenso in der Musik der verschiedensten Epochen waren das Wetter und Naturereignisse immer wieder ein Thema für Komponisten, von dem sie sich haben inspirieren lassen.

Entstandenen sind dabei imponierende, rührende und mitreißende Kompositionen, von denen einige im neuen Programm des „Jungen Orchesters“ zu hören sein werden.


zur Startseite