Sozialverband VdK im Dialog mit Europakandidatin Sharman

11. Februar 2019
Foto: Sozialverband VdK
Wolfenbüttel. Der Sozialverband VdK, Wolfenbüttel begrüßte kürzlich die Europakandidatin Martina Sharman (CDU) zum monatlichen Kaffeenachmittag. Das berichtet der Sozialverband in einer Pressemitteilung.

Unter den vielen Zuhörern habe der Ortsverbandsvorstand auch viele Gäste begrüßen können. Nach der persönlichen Vorstellung von Martina Sharman seien viele europäische Themen in Diskussionsform angesprochen worden. Auch die Vorteile, die Deutschland von Europa hat, seien intensiv besprochen worden. „Die Gefahr des Zerfalls der europäischen Einheit, der Brexit und seine Probleme waren ebenfalls Themen dieses interessanten Nachmittags“, heißt es in der Pressemitteilung. Die fast zwei Stunden seien wie im Flug vergangen und die Zuhörer seien von dem Auftritt sehr begeistert gewesen. Der Sozialverband wünscht Martina Sharman viel Erfolg bei der anstehenden Europa-Wahl.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen