Sie sind hier: Region >

Spender für Yonn gefunden



Braunschweig

Spender für Yonn gefunden

von Robert Braumann


Nun ist auf der Facebook-Präsenz von Team Yonn zu lesen, dass ein Spender gefunden wurde. Foto: A. Donner
Nun ist auf der Facebook-Präsenz von Team Yonn zu lesen, dass ein Spender gefunden wurde. Foto: A. Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Am 17. Juni wurde beim siebenjährigen Yonn mit MDS eine schwere Erkrankung des blutbildenden Systems festgestellt. Nun braucht er neue Stammzellen. Um mögliche Spender ermitteln zu können, fand am 17. Juli in der Stadthalle Braunschweig eine Typisierungsaktion statt. Über 3000 Menschen ließen sich registrieren. Nun ist auf der Facebook-Präsenz von Team Yonn zu lesen, dass ein Spender gefunden wurde.

Das Statement im Wortlaut: "Liebe Freunde, liebes Team Yonn - BRAUNSCHWEIG !!!!!!! liebes Team Yonn Berlin, Liebe Eintracht, Lieber VFL Wolfsburg, liebe Helfer, liebe Blutabnehmer, liebe Spender von Geld, Verpflegung und Zeit, liebe Kuchenbäcker, Pralinendesigner, liebe Aufrufer, liebe Anteilnehmer und liebe Mut- emails Schreiber, Ihr lieben Lebensretter, durch Eure Bereitschaft, Euch registrieren zu lassen und Unterstützung aller Art habt ihr uns vor allem Kraft, Mut und Hoffnung geschenkt.
Wir sind unsagbar dankbar euch an unserer Seite zu wissen und mit euch Leid und auch Freude teilen zu dürfen. Heute ist ein weiter Meilenstein auf Yonns schwierigem Weg erreicht und wir platzen fast vor Glück euch mitteilen zu dürfen, dass wir einen LebensSpender mit bestmöglicher Übereinstimmung für Yonn gefunden haben! Wir gehen abermals gestärkt in die Zukunft und finden kaum Worte um auszudrücken wie dankbar wir sind! Braunschweig, alte Heimat, du bist zu Überwältigendem in der Lage- wir Lieben Dich! Im Herzen und in Gedanken mit euch da draußen vereint, werden wir auch den Rest diesen steinigen Weges voller Zuversicht gehen! Wir sind jetzt im Off Leute, voll und ganz bei Yonn!!!!! DANKE! Wir lieben EUCH!"


zur Startseite