Braunschweig

Stadt baut neuen Weg vom Bockshornweg zum Spielplatz Ölper Turm


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

28.06.2018

Braunschweig. Eine neue Wegeverbindung vom Bockshornweg zum Spielplatz Ölper Turm soll nach Information der Stadt in der ersten Julihälfte gebaut werden. Zunächst wird der Bestand an Wildgehölzen gelichtet, ein Haselnuss-Großstrauch und einige Wildgehölze müssen entfernt werden. Im Herbst 2018 erfolgt eine Ersatzbepflanzung an anderer Stelle im Stadtgebiet.


In der Vergangenheit erfolgte der Zugang zum Spielplatz über das Gelände „Ölper Turm“. Durch geänderte Eigentumsverhältnisse muss ein neuer Zugang zum Spielplatz gebaut werden. Der Weg wird in wassergebundener Bauweise gebaut. Die Maßnahme ist von der Unteren Naturschutzbehörde genehmigt.


zur Startseite