Sie sind hier: Region >

Stadt führt Umfrage zu Veranstaltungen durch



Wolfenbüttel

Stadt führt Umfrage zu Veranstaltungen durch


Die Stadt lässt eine Umfrage zum Thema Veranstaltungen durchführen. Jonas Münzebrock wird das im Rahmen seiner  Bachelorarbeit machen Foto: Raedlein
Die Stadt lässt eine Umfrage zum Thema Veranstaltungen durchführen. Jonas Münzebrock wird das im Rahmen seiner Bachelorarbeit machen Foto: Raedlein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Die Stadt Wolfenbüttel hat zu ihrem 900-jährigen Jubiläum in diesem Jahr viele Veranstaltungen durchgeführt, teilweise auch zum ersten Mal. So wurde auch das Stadtgrabenfest am 14. und 15. September rund um den Ententeich extra für dieses Jubiläum organisiert. Wie zufrieden die Bürgerinnen und Bürger mit dieser Veranstaltung waren und welche Faktoren Einfluss auf die Zufriedenheit hatten, möchte Student Jonas Münzebrock mit einer Umfrage herausfinden.



Die Ergebnisse dieser Umfrage werden als eine Grundlage für die Planungen der städtischen Veranstaltungen in den nächsten Jahren dienen. Jonas Münzebrock studiert an der Ostfalia Hochschule in Salzgitter Stadt- und Regionalmanagement und schreibt bei der Stadt Wolfenbüttel seine Bachelorarbeit mit dem Titel: „Zufriedenheitsanalyse von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Wolfenbüttel anhand des Stadtgrabenfestes.

Die Umfrage läuft bis zum 24. Dezember 2018 und ist unter folgendem Link aufrufbar: www.umfrageonline.com.


zur Startseite