Sie sind hier: Region >

Stadtbad Salzgitter-Lebenstedt wird wiedereröffnet



Salzgitter

Stadtbad Salzgitter-Lebenstedt wird wiedereröffnet


Das neue Stadtbad in Salzgitter-Lebenstedt.
Foto: BSF
Das neue Stadtbad in Salzgitter-Lebenstedt. Foto: BSF Foto: BSF

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am Samstag, 26. Oktober, feiern Salzgitteraner Schwimmfreunde die Wiedereröffnung des neuen Stadtbades Salzgitter-Lebenstedt mit einem Tag der offenen Tür. Dies teilt die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH mit.



Um 11 Uhr wird der frisch sanierte Sportbereich feierlich durch Bürgermeister Stefan Klein und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH, Ulrich Leidecker, eröffnet. Danach lädt das Team des Stadtbades herzlich dazu ein, das gesamte Bad zu erkunden.

Am Sonntag, 27. Oktober, stehen die Türen erstmalig für Badegäste offen. Von 10 bis 16 Uhr dürfen sich alle Wasserratten, egal ob Alt oder Jung, auf ein spannendes Mitmachprogramm mit Gruppen- und Wettspielen rund um das nasse Element freuen. Wer zügig seine Bahnen ziehen möchte, für den steht der frisch sanierte Schwimmerbereich mit sechs Bahnen bereit. Weitere Angebote sind Aqua-Fitness-Mitmachaktionen im modernen Multifunktionsbecken.


Getränke und Speisen für nur einen Euro


An beiden Tagen sorgt das Bistro-Team mit frischen Snacks und Getränken für das leibliche Wohl der Gäste. Alle Getränke und Speisen gibt es zu einem Sonderpreis von nur einem Euro! Tolle Gewinne warten am Glücksrad. Geboten werden jede Menge Spiel und Sport für alle Besucher.

Der Eintritt beim Tag der offenen Tür ist frei, am ersten Badetag zahlen Erwachsene nur zwei Euro Eintritt, Kinder nur einen Euro.


zum Newsfeed