Stadtführung in historischem Gewand

14. März 2018
Foto: Anke Donner
Anzeige
Bad Harzburg. Eine Stadtführung der besonderen Art bietet Manfred Gruner am Samstag, 31. März, an. Gekleidet als Philipp August von Amsberg führt er interessierte Teilnehmer durch den Ort und bietet nicht nur Gästen sondern auch Einwohnern einen interessanten Blick auf Stadt und Ihre Geschichte. Dies teilt die Stadt Bad Harzburg in einer Pressemitteilung mit.

Anzeige

Start der Stadtführung im historischen Gewand ist um 10 Uhr an der Wandelhalle im Badepark. Philipp August von Amsberg war ein braunschweigischer Staatsmann und Begründer der ersten deutschen Staatsbahn, der Herzoglich Braunschweigischen Staatseisenbahn.

Weitere Informationen sind in der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38867 Bad Harzburg, Telefon (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, zu erhalten.

Medienpartner
Anzeigen

Anzeigen