Sie sind hier: Region >

Startschuss zum Altstadtfest - Lasset das Fest beginnen



Wolfenbüttel

Startschuss zum Altstadtfest - Lasset das Fest beginnen

von Anke Donner


Um kurz nach 17 Uhr gab Bürgermeister Thomas Pink den Startschuss zum Altstadtfest 2016. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Um kurz nach 17 Uhr eröffnete Bürgermeister Thomas Pink das Altstadtfest in Wolfenbüttel. Drei Tage feiern, Musik, schlemmen und gute Laune warten nun auf die Besucher.

Thomas Pink strahlte zur Eröffnung auf der Bühne auf dem Stadtmarkt mit der Sonne um die Wette. "Das wird ein tolles Fest", ist sich der Bürgermeister sicher. Radio-Moderator Franky kündigte Thomas Pink mit den Worten "Hier kommt der Godfather of Wolfenbüttel" an und übergab das Mirko an das Stadtoberhaupt. Bis Sonntag wartet nun ein wahres Mammutprogramm auf die Besucher aus nah und fern. Für jeden Geschmack dürfte da etwas dabei sein. Dies betonte der Rathauschef auch während seiner kurzen Eröffnungsrede. Heinz Müller, stellvertretender Vorsitzender des Landestrachtenverbands, freute sich, wieder einmal mit dem Landestrachtenfest in Wolfenbüttel zu Gast zu sein. Den hörbaren Startschuss gaben die Soldaten des Herzoglichen Braunschweigischen Feldcorps, die im Seeliger Park eine Heereslager errichtet haben.

Altstadtfest ist vor dem nächsten Fest



Der Bürgermeister hält den Notenschlüssel für das 3. Regionale Musikfestes in der Hand. Foto:



Kaum war das Altstadtfest eröffnet, ging es auch schon um das nächste Fest. Dieses findet zwar erst am 18. Juni 2017 statt, wird in der Lessingstadt aber auch ein echtes Highlight sein. Die Rede ist vom 4. Regionalen Musikfest. Die Kontaktstelle Musik Region Braunschweig veranstaltet dies gemeinsam mit ihren Partnern, um das reiche und vielfältige Musikleben im Braunschweiger Land widerzuspiegeln. Symbolisch wurde im Rahmen der Eröffnung des Wolfenbütteler Altstadtfestes der Staffelstab von Schöningen, dem Austragungsort des 3. Regionalen Musikfestes, an die Stadt Wolfenbüttel unter Beteiligung von Bürgermeister Thomas Pink und Bürgermeister Henry Bäsecke (Schöningen) sowie Dr. Annette Boldt-Stülzebach (Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig) übergeben.

Es darf gefeiert werden




Der Startschuss kam von den Soldaten des Herzoglich Braunschweigischen Feldcorps. Foto: Anke Donner



Jetzt heißt es aber erst einmal das Altstadtfest genießen. Die ersten musikalischen Klänge auf der Stadtmarkt-Bühne sponsored by Reisebüro Schmidt kamen von der Venus Louis Band. Bis Sonntag darf jetzt in der Wolfenbütteler Innenstadt gefeiert werden. Auch an der regionalHeute.de-Bühne an der Hauptkirche ist der Startschuss gefallen. Die Band Groove Experience füllt mit ihrem unverwechselbaren Sound so langsam den Kirchvorplatz und bringt die Besucher zum Mittanzen und Mitgrooven (regionalHeute.de berichtete).

RegionalHeute.de berichtet beinahe rund um die Uhr vom Altstadtfest. Unsere Berichterstattung, sowie viele, viele Fotos vom fest und seinen Besucher gibt es unter der Spezial-Rubrik "Altstadtfest 2016.


Der Walk Act "Art Tremondo" schkich im Schneckentempo über den markt. Foto:



[nggallery id=1339]

[altstadtfest2016]


zur Startseite