Sie sind hier: Region >

Streit zwischen Familien-Clans eskaliert: 19-Jähriger verletzt



Salzgitter

Streit zwischen Familien-Clans eskaliert: 19-Jähriger verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am Sonntag eskalierte ein Streit zwischen zwei Großfamilien in der Kattowitzer Straße. Dabei kam es auch zu einer Messerattacke, bei der ein 19-Jähriger verletzt wurde. Dies teilte die Polizei mit.



Der Grund dieses Streites könne heute nach aktuellem Ermittlungsstand noch nicht gesagt werden. Ein Minderjähriger zog im Beisein eines 45-jährigen Mannes ein Messer und verletzte dabei den19-Jährigen an der Hand und am Fuß. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen am Tatort konnte das Messer aufgefunden werden. Zur Verhinderung eines möglichen weiteren Streites musste der ältere Beschuldigte in Gewahrsam genommen werden. Derzeit führt die Polizei Ermittlungen und Vernehmungen der Beschuldigten und Zeugen durch.

Dieses private Handyfoto zeigt eine Szene der gewalttätigen Auseinandersetzung:


[image=655726 alignnone]




zur Startseite