Sie sind hier: Region >

Täter brechen in Supermarkt ein



Helmstedt

Täter brechen in Supermarkt ein


Einbrecher im Supermarkt Velpke. Symbolbild: Alexander Panknin
Einbrecher im Supermarkt Velpke. Symbolbild: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Helmstedt. Ein kurioser Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Velpke. Gegen 2:20 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge, dass die Alarmanlage eines Supermarktes im Weideweg ausgelöst worden sei.



Die eingesetzten Polizeikräfte treffen wenige Minuten später vor Ort ein, können jedoch keine Täter mehr antreffen. Bei der anschließenden Absuche des Gebäudes wird der ungewöhnliche Grund für die Alarmauslösung klar: Die unbekannten Täter haben offenbar mehrere Dachziegeln entfernt und sich durch das Heraustrennen des Dämmmaterials Zugang zum Gebäude verschafft. Ob etwas entwendet worden ist, ist zurzeit noch unklar. Die Polizei Wolfsburg sucht nun nach Zeugen: Wer im besagten Zeitraum im Velpker Einkaufszentrum etwas auffälliges beobachtet hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Wolfsburg unter 05361-46 46 215.


zur Startseite