Braunschweig

Täter klauten Schmuck, während Bewohner arbeiten waren


Die Diebe agierten schnell um nicht erwischt zu werden.
Foto: Alec Pein
Die Diebe agierten schnell um nicht erwischt zu werden. Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

05.01.2017

Braunschweig. Während die Bewohner tagsüber zur Arbeit waren, nutzten Einbrecher am Mittwoch die Gelegenheit, in Wohnungen in Stöckheim und Wenden einzudringen.


Am Mittwoch entwendeten Diebe in Stöckheim und Wenden Schmuck, elektronische Geräte und eine Fotoausrüstung im Gesamtwert von mehreren tausend Euro, nachdem sie in Mehrfamilienhäuser eingebrochen waren. Zugang erlangten die Täter, indem sie ein Fenster und eine Terrassentür, der im Hochparterre gelegenen Wohnungen, in der Hauptstraße und der Gebrüder-Grimm-Straße aufbrachen. Um am Tag nicht von den heimkehrenden Bewohnern plötzlich überrascht zu werden, hatten die Diebevon innen Möbel vor die Eingangstüren geschoben. Somit hätten sie noch Zeit zur Flucht gehabt.


zur Startseite