Sie sind hier: Region >

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai



Wolfenbüttel

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai


Das Klinikum Wolfenbüttel informiert zum Thema Schlaganfall. Foto. Archiv/Anke Donner
Das Klinikum Wolfenbüttel informiert zum Thema Schlaganfall. Foto. Archiv/Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Das Städtische Klinikum Wolfenbüttel beteiligt sich auch dieses Jahr, gemeinsam mit der Deutschen Schlaganfallhilfe, mit einem Informationsstand am „Tag gegen den Schlaganfall“. Das diesjährige Motto lautet: „Schlaganfall kann jeden treffen. Ich setze ein Zeichen." Das teilt das Klinikum mit.



Am Donnerstag, 10. Mai, wird im Foyer des Klinikums von 10 bis 12 Uhr Interessierten nicht nur der Blutdruck gemessen. Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall sowie pflegerische Mitarbeiter des Klinikums stehen für Fragen zur Verfügung. Informationsmaterial der Deutschen Schlaganfallhilfe ist ebenfalls am Stand erhältlich.




zur Startseite