Braunschweig

Theater Fadenschein zeigt "Schneeweißchen und Rosenrot"


Das Theater Fadenschein zeigt das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot". Foto: Heike Eberius
Das Theater Fadenschein zeigt das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot". Foto: Heike Eberius

Artikel teilen per:

28.02.2017

Braunschweig. Das Theater Fadenschein zeigt am 11. März um 11 Uhr und am 12. März um 15 Uhr das Stück "Schneeweißchen und Rosenrot", ein Gastspiel des Theaters Anke Berger.


Das Stück "Schneeweißchen und Rosenrot" dauert 40 Minuten. Regie: Martina Couturier, Spiel: Anke Berger. Für Kinder ab 3 Jahren, Eintritt 6 und 7 Euro.

Eine Hütte im Wald, eine Mutter mit ihren beiden Töchtern, es ist warm und gemütlich, da klopft es am Abend an der Tür und ein dicker Bär steckt seinen Kopf herein. Eine Geschichte von bösen Zwergen und verwunschenen Prinzen, von geraubten Schätzen und einem schrecklich langen Bart.







zur Startseite