Sie sind hier: Region >

Themenführung "mahl anders" im Kloster St. Marienberg



Helmstedt

Themenführung "mahl anders" im Kloster St. Marienberg


Die Auswirkungen der Reformation auf die Architektur zeigen sich im Kloster St. Marienberg. Foto: Privat
Die Auswirkungen der Reformation auf die Architektur zeigen sich im Kloster St. Marienberg. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Helmstedt. Im Rahmen von "mahl anders", dem Projekt der 14 Niedersächsischen Klöster, veranstaltet das Kloster St. Marienberg 3 am Sonntag, den 19. Juni 2016 um 15 Uhr eine Themenführung zum Thema "Das Kloster und die Reformation".

Die neu erstellte bauhistorische Erhebung des Klosters hat sehr viele interessante Erkenntnisse gebracht. Der renommierte Bauhistoriker und Architekt Dipl. Ing Dieter Haupt möchte einige seiner spannenden Einsichten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Der Konvent des Klosters lädt hierzu herzlich ein, im Anschluss daran trifft man sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee und Blechkuchen, ganz klösterlich, je nach Wetter im Klostergarten oder im Kreuzgang.


zur Startseite