Sie sind hier: Region >

Transporter gerammt und abgehauen



Braunschweig

Transporter gerammt und abgehauen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Vor der ADAC-Geschäftsstelle rammte am Dienstag zwischen 11.45 und 12.10 Uhr die Fahrerin eines schwarzen Peugeot oder Citroen einen VW-Transporter.

Die Frau suchte anschließend das Weite, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0531-476 3935 mit dem Verkehrsunfalldienst in Verbindung zu setzen.


zur Startseite