Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Trauungen weiterhin nur ohne Gäste möglich



Wolfsburg

Trauungen weiterhin nur ohne Gäste möglich

Weder eine Impfung noch ein negativer Test könnten daran etwas ändern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Aufgrund vieler eingehender Fragen informiert das Standesamt der Stadt Wolfsburg, dass aktuell weder eine Impfung noch ein vorgelegter negativer Test zu einer Ausnahme in Bezug auf die Traugesellschaft führen. Es wird weiterhin nur das Brautpaar allein getraut, so die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung.



Durch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes und die Regelungen der Stadt Wolfsburg sei es dem Brautpaar daher nicht möglich, Verwandte oder Bekannte zur standesamtlichen Hochzeit mitzubringen. Das Standesamt werde alle betroffenen Paar informieren, sobald sich an der Regelung etwas ändere.


zur Startseite