Sie sind hier: Region >

Unbekannte lassen Luft aus Reifen und klauen Ventile



Helmstedt

Unbekannte lassen Luft aus Reifen und klauen Ventile

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall, der sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen ereignet hat.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Schöningen. Wie die Polizei am Dienstag berichtet, kam es im Schöninger Stadtgebiet - Negenborntrift und Raabestraße - zwischen dem 12. und 13. April zu Beschädigungen an mehreren Autos kam. Unbekannte hatten aus den reifen der Fahrzeuge die Luft gelassen und die Ventilkappen gestohlen.



Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben demnach unbekannte Täter im südlichen Stadtgebiet von Schöningen Luft aus den Reifen von insgesamt neun Fahrzeugen gelassen und Reifenventile sowie Ventilkappen gestohlen. Am Dienstagmorgen verständigten in kurzen Abständen vier Fahrzeug-Eigentümer die Polizei in Schöningen, weil an ihren Fahrzeugen von je einem Reifen die Luft herausgelassen worden war. Zusätzlich waren die Ventilkappen entwendet worden.

Bei der Sachverhaltsaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten noch fünf weitere Fahrzeuge mit einem platten Reifen fest. Auch hier waren je Fahrzeug von einem Reifen die Luft herausgelassen und die Ventilkappen entwendet worden. Bei zwei Autos waren zusätzlich je ein Ventil gestohlen worden.


Ermittlungen ergaben, dass Zeugen am Montagabend gegen 22.30 Uhr ein lautes Geräusch gehört haben und zwei Personen von einem geparkten Autos weggerannt seien. Eine Personenbeschreibung gibt es derzeit nicht.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Schöningen unter der Telefonnummer 05352/951050 zu melden.


zur Startseite