Braunschweig

Unfall auf der Fahrradstraße

von Polizei Braunschweig


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

09.12.2015




Braunschweig. Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Morgen eine 26 Jahre alte Fahrradfahrerin auf der als Fahrradstraße ausgewiesenen Campestraße verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die 54-jährige Autofahrerin hatte die Radfahrerin nach eigenen Angaben beim Anfahren nach einem Wendemanöver übersehen und frontal erfasst. Dabei stürzte die 26-Jährige über die Motorhaube des Wagens auf die Straße. Es entstand Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.


zur Startseite