whatshotTopStory

Unfall in Grasleben - Zufällig anwesende Notärztin betreut verletzte Frau

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung zwischen der Magdeburger- und der Querenhorster Straße.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Foto: Feuerwehr Grasleben

Artikel teilen per:

02.10.2020

Grasleben. Gegen 12:00 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Grasleben zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Magdeburger Straße und der Querenhorster Straße in Grasleben alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt. Eine verletzte Fahrerin wurde bereits bei Eintreffen der Einsatzkräfte durch Passanten betreut, wie die Feuerwehr in einer Pressemeldung berichtet. Die Frau wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr und einer zufällig anwesenden Notärztin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert.



Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf und stellte den Brandschutz sicher. Während des etwa eineinhalbstündigen Einsatzes musste der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden.


zur Startseite