Sie sind hier: Region >

Unfall in Bad Harzburg nach Alkoholfahrt: 21-Jähriger verletzt



Goslar

Unfall nach Alkoholfahrt: 21-Jähriger verletzt

In Bad Harzburg ereignete sich ein Auffahrunfall mit einem Verletzten. Der Verursacher sei demnach angetrunken gewesen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Goslar. Wie die Polizei mitteilt, habe sich am gestrigen Samstagabend ein Unfall in Bad Harzburg ereignet, bei dem ein Auto auf ein anderes aufgefahren sei. Einer der Fahrer habe unter Alkoholeinfluss gestanden. Dabei sei ein 21-Jähriger verletzt worden.



Demnach habe ein 21-Jähriger in einer Kurve abbiegen wollen und habe entsprechend abgebremst. Ein 44-Jähriger aus Bad Harzburg habe das jedoch nicht rechtzeitig gemerkt und sei dem BMW des 21-Jährigen aufgefahren. Die gerufenen Polizeibeamten hätten dabei festgestellt, dass der 44-Jährige zuvor Alkohol getrunken habe. Eine Blutentnahme sei veranlasst worden, den Führerschein des Verursacher habe man beschlagnahmt. Bei dem Unfall sei der 21-Jährige leicht verletzt worden. Der finanzielle Schaden beliefe sich auf insgesamt 11.500 Euro.


zur Startseite