Sie sind hier: Region >

Unfall: Überschlagen und im Straßengraben gelandet



Salzgitter

Unfall: Überschlagen und im Straßengraben gelandet


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Salzgitter. Aus bislang ungeklärter Ursache kam nach Polizeiangaben am gestrigen Dienstagvormittag der 23-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Strecke zwischen Lebenstedt und Lesse (Kreisstraße 6) in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.



Im weiteren Verlauf überschlägt sich das Fahrzeug im angrenzenden Straßengraben. Durch den Unfall wird der Fahrer leicht verletzt und muss mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Auto des 23-Jährigen wird schwer beschädigt und muss abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt.


zur Startseite