Sie sind hier: Region >

Unter Drogeneinfluss am Steuer: Polizei stoppt 22-Jährigen



Helmstedt

Unter Drogeneinfluss am Steuer: Polizei stoppt 22-Jährigen

Der Mann aus Berlin war mit einem Transporter auf der Schoderstedter Straße in Königslutter unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Königslutter. Mittwochnacht war ein 22-jähriger Berliner mit einem Kleintransporter auf der Schoderstedter Straße unterwegs, obwohl er unter dem Einfluss von Drogen stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Eine Streifenbesatzung hielt den Fahrer eines Kleintransporters gegen 2 Uhr an und kontrollierte ihn. Dabei ergaben sich Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung. Die freiwillig durchgeführten Tests bestätigten den Eindruck der Beamten. Eine nun angeordnete Blutprobe wurde in einer Klinik entnommen. Dem Berliner wurde die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.


zum Newsfeed