Goslar

Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs


Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

05.04.2018

Bad Harzburg. Wie die Polizei mitteilte, ist haben die Beamten heute Nacht einen Golf-Fahrer kontrolliert, der unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis im Stadtgebiet unterwegs gewesen ist.


Zur Frage nach den erforderlichen Papieren, habe der Mann bei der Kontrolle lediglich Ausweis und Fahrzeugpapiere vorlegen können. Wie sich herausstellte war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug, das einem Bekannten gehört, habe er sich zum Fahren genommen, weil der ihm den Schlüssel überlassen habe. Während des Gespräches stellten die Beamten ein auffälliges Verhalten bei dem jungen Mann fest, das auf den Einfluss von Drogen hindeutete. Daraufhin händigte er ihnen die restlichen in seinem Besitz befindlichen Drogen aus. Zur Bestimmung der Drogenbeeinflussung wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Gegen den Mann wurden Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeuges eingeleitet.


zur Startseite