Sie sind hier: Region >

Veranstaltungen in Goslar: 8. bis 14. April



Goslar

Veranstaltungen in Goslar: 8. bis 14. April


Auch die zweite Aprilwoche lockt mit einigen Veranstaltungen. Foto: Stadt Goslar
Auch die zweite Aprilwoche lockt mit einigen Veranstaltungen. Foto: Stadt Goslar Foto: Stadt Goslar

Artikel teilen per:

Goslar. Führungen, Krimi-Spiele und österliche Konzerte: Bis zum Karfreitag wird einiges in Goslar geboten.



08. April:
09 Uhr - Treffpunkt Parkplatz Füllekuhle Naturwissenschaftlicher Verein Goslar e. V. Exkursion „Braunschweiger Eichenwälder bei Lehre“; Leitung: Thorsten Späth (circa drei Stunden)


10 Uhr - Treffpunkt Parkplatz Kaiserpfalz Nord, Wallstraße, GPS-Krimi-Stadtspiel „Die Goseknacker sind los!“ Ein spannendes Spiel für Jung und Alt. Anmeldung unter Tel. 05321-780621

14 Uhr - Treffpunkt Tourist-Information am Marktplatz
„Reformation inGoslar – Unruhen und Neuanfang“. Der Reformationsprozess begann in Goslar sehr früh, an verschiedenen Orten erfahren Sie von diesen geschichtlichen Einflüssen.


19 Uhr -Treffpunkt Schuhhof, „Hexen, Mönche und Halunken Stadtwache Sigmund sorgt für Ordnung!“Erfahren Sie mehr über die dunkle Zeit des Mittelalters. Anmeld. unter Tel. 05321-780621

09. April:
11.30 Uhr - Mönchehaus Museum, Mönchestraße 1, Führung durch die aktuelle Ausstellung mit Dorothee Prüssner (Teilnahme 2 Euro zuzüglich Eintritt)

10. April:
16 Uhr -Treffpunkt Parkplatz Osterfeld, Schützenallee
SEGWAY, Goslar anders „erfahren“. Entlang der alten Wallanlagen geht es durch die Oberstadt. Anmeldung unter Tel. 05321-780621

14. April:
18 Uhr -Marktkirche, Orgelkonzert zum Karfreitag
Orgel: Martin Hofmann. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten!

Lesen Sie auch:


https://regionalgoslar.de/veranstaltungen-1-bis-7-april/


zur Startseite