+++ EILMELDUNG +++ Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel abgesagt



whatshotTopStory

Verkehrsunfall an der Marie-Curie Allee


Die Fahrzeuge kollidierten frontal und verloren viele Betriebsstoffe. Foto: Feuerwehr Vorsfelde
Die Fahrzeuge kollidierten frontal und verloren viele Betriebsstoffe. Foto: Feuerwehr Vorsfelde Foto: Feuerwehr Vorsfelde

Artikel teilen per:

16.01.2017

Um 14.58 wurde die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde zu einer Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall zur Marie-Curie Allee Höhe Bauking gerufen.



Unter Zugführer Dominik Strecker waren zwölf Kameraden aus Vorsfelde und ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr im Einsatz, ebenso zwei Rettungswagen und der Notarzt aus dem Wolfsburger Klinikum.

Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Feuerwehr sperrte mit der Polizei zusammen die Straße voll ab, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf, und wartete bis zum Eintreffen der zwei Abschleppfahrzeuge vor Ort. "Die Ecke ist leider bekannt für Unfälle, so zog es die Kameraden aus Vorsfelde in der Vergangenheit öfter dorthin," so Volkmar Weichert, Pressesprecher der Feuerwehr Vorsfelde.


zur Startseite