whatshotTopStory

Verkehrsunfallflucht nach Beschädigung an parkendem Auto


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

23.01.2017

Salzgitter. Am gestrigen Abend wurde durch einen silberfarbenen Passat ein parkender BMW in Hallendorf beschädigt. Auch der Passat kam nicht ohne Schaden davon. Die Polizei bittet um Hinweise, die zum Fahrer des Passats führen.



Am Sonntagabend, gegen 21.40 Uhr, wurde von einem Zeugen beobachtet, wie ein silberner Passat mit Fließheck in der Kurve "Am Zollbrett" im Rutschen frontal gegen einen BMW stieß, der an der Straße Hackenbeek stand. Ohne auszusteigen setzte der oder die Unbekannte seinen beschädigten Passat zurück und fuhr in Richtung Curt-Hasselbrink-Weg weiter. Er sei dann in den Maangarten abgebogen. An der Unfallstelle konnten einige Teile des Passats sichergestellt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter unter: 05341-1897-0.


zur Startseite