Sie sind hier: Region >

Verleihung: Kinderfeuerwehr-Abzeichen „Brandfloh“



Wolfenbüttel

Verleihung: Kinderfeuerwehr-Abzeichen „Brandfloh“


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Apelnstedt. Am 13. September findet ab 10 Uhr in Apelnstedt die Abnahme des „Brandfloh“ statt. Die Kreiskinderfeuerwehrwartin Sabine Treptau-Gehrke wird an dem Sonntag die Abnahme durchführen und die Verleihungen vornehmen.

Das Kinderfeuerwehr-Abzeichen ist ein Ausbildungsnachweis für Mitglieder der Kinderfeuerwehren in Niedersachsen. Voraussetzungen für die Abnahme sind die mindestens einjährige Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr sowie ein Mindestalter von 9 Jahren. Durch das Abzeichen werden die Kinder an Brandschutzerziehung, Sport, Spiel sowie feuerwehrtechnische Ausbildungsgrundlagen spielerisch herangeführt. Hierbei soll der Spaß an der Sache natürlich im Vordergrund stehen. Der „Brandfloh“ ist eine Motivation für die Kinder sowie eine Anerkennung für erworbene Kompetenzen. KHE


zur Startseite