Sie sind hier: Region >

Verletzter bei Massenschlägerei



Peine

Verletzter bei Massenschlägerei


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Nach eigenen Angaben erhielt die Polizei über Notruf einen Anruf, dass es im Bereich der Luisenstraße zu einer größeren Schlägerei gekommen sei. Die sehr schnell am Einsatzort eingetroffenen Polizeikräfte trafen anfänglich auf eine größere Personengruppe, die offensichtlich in Streit geraten war.



Der Polizei gelang es, diese Personengruppe zu trennen und zahlreiche Personalien festzustellen. Im Zuge der Ermittlungen noch am Einsatzort konnte durch die Beamten ein Mann festgestellt werden, der am Knie offensichtlich verletzt war. Die Verletzung musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Derzeit prüft die Polizei, ob und in welcher Form es zu möglichen Straftaten gekommen war. Hierzu sind zahlreiche Vernehmungen erforderlich. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können. Bitte melden Sie sich bei der Polizei in Peine.


zur Startseite